Open Field Day – Workshop an den Versuchsfeldern bei Apače

INTERREG Projekt: SI-MUR-AT
(Ökologisch nachhaltige Landwirtschaft im Einklang mit einer zeitgemäßen Wasserwirtschaft)

Datum: Dienstag 24. Oktober 2017
Zeitraum: 9:00 bis 13:00 Uhr
Ort: Lutverci, 9253 Apače (das Versuchsfeld liegt zwischen den Ortschaften Podgrad- Apače und wird von der Straße aus ersichtlich gemacht)

Programm

Umsetzungsstand – Alternative landwirtschaftliche Anbautechniken in Wasserschutz- und Wasserschongebieten (AAP)

Univ.- Dipl. Zita FLISAR NOVAK KGZS-MS, Univ.-Prof. Dr. Mario LEŠNIK, FKBVUM,  Anton Kovač

Bodenbearbeitung und Erosionsschutz in Wasserschutz- und Wasserschongebieten (AAP)

Präsentation der Broschüre:
Univ. -Prof. Dr. Denis STAJNKO, FKBV UM

Alternative Verfahren der Bodenbearbeitung in Zusammenhang mit der Aussaat von Weizen nach Mais (AAP)

  • »Stroh-Management« – Die Mulcher-Bedienung mit L- Messer (INO) und Y- Messer (Celli)
  • Kalkung und Düngung – Natur Kalk, Mikrobenmittel…
  • Bodenbearbeitung – AAP – Lemken Gruber und Evers variodisc; konventionell: Pflug, Roto Egge
  • Aussaat von Weizen – Mulchsaat und Direktsaat mit “Great Plains” Geräten

Univ.-Prof. Dr.Denis STAJNKO, FKBV UM, Mag. Marjan DOLENŠEK KGZS-LJ, prof. dr. Rok MIHELIČ, BF UL,

Abschließende fachliche Diskussion, Networking.

Falls das Wetter an diesem Tag schlecht sein sollte, wird der Termin auf den 27.10.2017 verschoben.